12. April 2018

Tarifkonflikt mit Bund und Kommunen

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks und Proteste im Saarland

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks und Proteste im SaarlandIhren Anspruch auf Teilhabe an der wirtschaftlichen Entwicklung haben tausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen mit landesweiten Warnstreiks im Saarland und einer Groß-Demo im Saarbrücken am 12. April 2018 deutlich gemacht.
9. April 2018

Einkommensrunde im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen

Warnstreiks und Groß-Demo im Saarland

Die Einkommensrunde 2018 für die Beschäftigten von Bund und Kommunen hat auch bei der zweiten Verhandlungsrunde am 12./13. März in Potsdam keine Fortschritte gebracht. Die Arbeitgeber blockieren weiter mit der Begründung, die Forderungen der Gewerkschaften seien nicht erfüllbar! Um den Druck vor der dritten und entscheidenden Verhandlungsrunde ab 15. April 2018 in Potsdam zu erhöhen, ruft der dbb alle Beschäftigten im Kommunal- und Bundesdienst im Saarland am 12. April 2018 zu einem ganztägigen Warnstreik (ab Dienstbeginn) auf.

dbb Nachrichten aus Berlin

1. März 2018

dbb gratuliert neu gewähltem Ministerpräsidenten Tobias Hans

Sicherung der Zukunftsfähigkeit der öffentlichen Verwaltung im Saarland hat für den dbb Vorrang Am 1. März 2018 wählte der Landtag des Saarlandes den bisherigen Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Tobias Hans zum neuen Ministerpräsidenten.
Besoldungstabellen
Broschüren und Materialien
Themen von A bis Z
dbb saar Rechtsschutz
facebook

 

Bildquellen:
Bild oben (Saarschleife): Rosel Eckstein / pixelio.de
Leitlinien: Gerd Altmann/pixelio.de
Satzung: Thorben Wengert/pixelio.de
Seminare: Rainer Sturm/pixelio.de
Mitgliedsgewerkschaften/ -verbände: Gerd Altmann/pixelio.de
Ruhegehalt: Frank Radel/pixelio.de
Sterbegeldversicherung: Harald Sauerbier/pixelio.de
Rechtsschutz: Koserowsky Carola, MEV-Verlag GmbH
Senioren: Eckart Seidl, MEV-Verlag GmbH