dbb stärkste Gewerkschaft bei den Personalratswahlen in den Landesverwaltungen und im Schulbereich

Bei den Personalratswahlen vom 1. März bis 31. Mai 2017) im öffentlichen Dienst des Saarlandes haben die dbb-Gewerkschaften in den Landesverwaltungen (Ministerien, Landesämtern, nachgeordneten Dienststellen und Schulen) erneut herausragende Wahlergebnisse erzielt. Im Bereich der Hauptpersonalratswahlen haben die dbb-Gewerkschaften von 110 Personalratssitzen 60 Sitze (54,5 Prozent) erzielt.

Auch bei den Örtlichen Personalratswahlen haben die dbb-Gewerkschaften erneut deutlich zugelegt. In 27 Örtlichen Personalräten in den Ministerien, Landesämtern und nachgeordneten Dienststellen (ohne Schulen) stellen die dbb-Gewerkschaften in 16 Dienststellen den Personalratsvorsitzenden (60 Prozent). Damit bleibt der dbb mit Abstand die stärkste Interessenvertretung in den Landesverwaltungen und im Schulbereich.

Besoldungstabellen
Broschüren und Materialien
Themen von A bis Z
dbb saar Rechtsschutz
facebook

 

Bildquellen:
Bild oben (Saarschleife): Rosel Eckstein / pixelio.de
Leitlinien: Gerd Altmann/pixelio.de
Satzung: Thorben Wengert/pixelio.de
Seminare: Rainer Sturm/pixelio.de
Mitgliedsgewerkschaften/ -verbände: Gerd Altmann/pixelio.de
Ruhegehalt: Frank Radel/pixelio.de
Sterbegeldversicherung: Harald Sauerbier/pixelio.de
Rechtsschutz: Koserowsky Carola, MEV-Verlag GmbH
Senioren: Eckart Seidl, MEV-Verlag GmbH