Senioren

Die dbb-Landesseniorenvertretung vertritt über 3.000 Ruheständler in den 37 Fachgewerkschaften des dbb saar. Die über 50 Delegierten wählten auf dem zweiten Landesseniorenkongress am 7. März 2017 in der Arbeitskammer des Saarlandes einen neuen Landesvorstand und verabschiedeten Leitlinien für die künftige Arbeit der Seniorenvertretung.

Vorsitzende: Rita Hengesbach (SLLV),

Stellv. Vorsitzender: Helmut Bettscheider (BSJ),

Kassenführer: Willi Eckel (DPVKOM),

Schriftführerin: Monika Petry (DBSH),

Beisitzer:
Alexander Groll (VLWS),
Elmar Schneider (BRH),
Hiltrud Bethscheider (DSTG)

Landesseniorenvertretung
Foto: intern
(v.l.n.r.) Willi Eckel, Monika Petry, Alexander Groll, Rita Hengesbach, Helmut Bettscheider und Elmar Schneider. Es fehlt auf dem Foto Hiltrud Bethscheider.

In der zweiten Legislaturperiode, so die neu gewählte Vorsitzende Rita HENGESBACH (SLLV), soll die bisherige Arbeit des Landesseniorenvorstandes intensiviert und der steigenden Mitgliederzahlen im Seniorenbereich Rechnung getragen werden. Dabei will man sich den vielfältigen Themen im Gesundheitsbereich annehmen und insbesondere Hilfestellung bei Fragen zur Beihilfe und der Pflegeversicherung anbieten.

Senioren aktuell März 2017 (PDF)

Senioren aktuell Juni 2014 (PDF)

Senioren aktuell April 2013 (PDF)

Organisationsstruktur
Satzung des dbb saar
dbb saar Jugend
dbb saar Frauen
Fachgewerkschaften
dbb beamtenbund und tarifunion
facebook

 

Bildquellen:
Bild oben (Saarschleife): Rosel Eckstein / pixelio.de
Leitlinien: Gerd Altmann/pixelio.de
Satzung: Thorben Wengert/pixelio.de
Seminare: Rainer Sturm/pixelio.de
Mitgliedsgewerkschaften/ -verbände: Gerd Altmann/pixelio.de
Ruhegehalt: Frank Radel/pixelio.de
Sterbegeldversicherung: Harald Sauerbier/pixelio.de
Rechtsschutz: Koserowsky Carola, MEV-Verlag GmbH
Senioren: Eckart Seidl, MEV-Verlag GmbH