07. Juni 2024

Umfrage

Stimmungsbarometer in den Landesverwaltungen und Schulen

Im öffentlichen Dienst fehlen gut 550.000 Beschäftigte. Fachkräftemangel,
demografischer Wandel, Digitalisierung von Verwaltungsvorgängen und
Bürgerdiensten sind Herausforderungen, für die Politik, Dienst- und
Arbeitgebende bislang unzureichende Lösungen liefern. Zudem hat der
Personalabbau in den zurückliegenden Jahren dazu geführt, dass der
öffentliche Dienst im Saarland auf Kante genäht ist. Steigende
Arbeitsbelastung, schleppende IT-Unterstützung und abgehängte
Bezahlung etc. belasten unseren Berufs- bzw. Schulalltag.
Der dbb saar und seine Fachgewerkschaften möchten daher die derzeitige
Stimmung in den Verwaltungen, Dienststellen und Schulen abfragen!

Alle Infos und den Zugang zur Befragung erhaltet ihr über eure Fachgewerkschaften.

Macht mit!