Archiv 2018

15.11.2018

Amtsangemessene Alimentation im Saarland

Der dbb saar möchte die Landes- und Kommunalbeamten sowie Versorgungsempfänger über die aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) zur amtsangemessene Alimentation und deren Entwicklung informieren und auf den weiteren Rechtsweg hinweisen. Aktuell Beamte

Im Hinblick auf die aktuelle Entwicklung und einer möglichen Rechtswahrung...

Weiterlesen..
31.10.2018

Fortführung Gespräche „Zukunftssichere Landesverwaltung“

Am 30. Oktober trafen sich Landesregierung und die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes um den seit 2012 geführten Dialog weiterzuentwickeln. dbb-Landeschef Ewald Linn kritisierte zu Beginn des Gesprächs, dass die am 19. September 2017 geeinig-ten Ergebnisse zur Agenda der Jahre 2017-2022 nur sehr zögerlich umgesetzt werden. Insbesondere die...

Weiterlesen..
04.09.2018

Spitzentreffen im Saarland

„Öffentlicher Dienst muss funktions- und wettbewerbsfähig bleiben“

Der öffentliche Dienst muss funktions- und wettbewerbsfähig bleiben – mit diesem erklärten dbb Ziel endete ein Meinungsaustausch, zu dem sich dbb Vize Volker Geyer, der saarländische dbb Chef Ewald Linn und rund 100 dbb Personalräte mit dem saarländischen Regierungschef Tobias Hans am 4. September 2018 in Saarbrücken getroffen haben.

Weiterlesen..
07.06.2018

dbb stellt Forderungen für Fortführung der Gespräche „Zukunftssichere Landesverwaltung“

Im Hinblick auf den Doppelhaushalt 2019/2020 und im Vorfeld der Haushaltsklausur von CDU und SPD am 17./18. Juni 2018 stellt der dbb konkrete Bedingungen und Forderungen für die Weiterführung der 2012 begonnenen Gespräche „Zukunftssichere Landesverwaltung“ zwischen Landesregierung und den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes.

Weiterlesen..
15.05.2018

Beamtenbund (DBB) unterstützt Diskussion über Entlastung der Kommunen

Der Beamtenbund (DBB) begrüßt die Vorschläge der Landesregierung und Diskussion über die Entschuldung der Kommunen und wird weitere Lösungsvorschläge unterstützen, damit die saarländischen Kommunen nicht noch tiefer in den chronischen Schuldensog gezogen werden. Der DBB und die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes fühlen sich mitverantwortlich,...

Weiterlesen..
12.04.2018

Tarifkonflikt mit Bund und Kommunen

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks und Proteste im Saarland

Ihren Anspruch auf Teilhabe an der wirtschaftlichen Entwicklung haben tausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen mit landesweiten Warnstreiks im Saarland und einer Groß-Demo im Saarbrücken am 12. April 2018 deutlich gemacht.

Weiterlesen..
09.04.2018

Einkommensrunde im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen:

Warnstreiks und Groß-Demo im Saarland

Die Einkommensrunde 2018 für die Beschäftigten von Bund und Kommunen hat auch bei der zweiten Verhandlungsrunde am 12./13. März in Potsdam keine Fortschritte gebracht. Die Arbeitgeber blockieren weiter mit der Begründung, die Forderungen der Gewerkschaften seien nicht erfüllbar! Um den Druck vor der dritten und entscheidenden Verhandlungsrunde ab...

Weiterlesen..
01.03.2018

dbb gratuliert neu gewähltem Ministerpräsidenten Tobias Hans

Sicherung der Zukunftsfähigkeit der öffentlichen Verwaltung im Saarland hat für den dbb Vorrang Am 1. März 2018 wählte der Landtag des Saarlandes den bisherigen Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Tobias Hans zum neuen Ministerpräsidenten.

Weiterlesen..
28.02.2018

Spitzengespräch mit dem Minister für Umwelt und Verbraucherschutz

Thema „Nachwuchsgewinnung im technischen Dienst“

Spitzengespräch mit dem Minister für Umwelt und Verbraucherschutz

Im Rahmen der Gespräche „Zukunftssichere Landesverwaltung“ zwischen Landesregierung und den gewerkschaftlichen Spitzenorganisationen haben Vertreter des dbb und der Minister für Umwelt und Verbraucherschutz die zunehmenden Probleme bei der Nachwuchsgewinnung im Bereich des gehobenen und höheren technischen Dienstes in den technischen Verwaltungen...

Weiterlesen..
28.02.2018

Gespräche „Zukunftssichere Landesverwaltung“ fortgesetzt

Gesprächsergebnisse zur Agenda der Jahre 2017 - 2022

Der seit 2012 geführte saarländische Dialog zwischen der Landesregierung und den gewerkschaftlichen Spitzenorganisationen des öffentlichen Dienstes sowie die vereinbarten Ziele zur „Zukunftssicheren Landesverwaltung“ zur Überwindung der Haushaltsnotlage des Landes werden im gegenseitigen Interesse mit konkreten Ergebnissen weiterentwickelt.

Weiterlesen..